Kinder- und Jugendanwaltschaft zu Gast in der 2a

Information


Besuch der Kinder- und Jugendanwaltschaft (Kija):
Die Kinder- und Jugendanwaltschaft ist eine Einrichtung des Landes Tirol. Als Beratungs- und Ombudsstelle sind wir für alle Angelegenheiten, Themen und Fragen, die junge Menschen betreffen, zuständig. Wir vermitteln bei Konflikten zwischen Jugendlichen und Eltern/Erziehungsberechtigten u. a. bzw. bei Meinungsverschiedenheiten mit Ämtern und Behörden. Selbstverständlich beraten wir auch Multiplikatorinnen/Multiplikatoren aus Kindergärten, Schulen, sozialpädagogischen Einrichtungen etc. Alle unsere Angebote sind kostenlos, die Beratung erfolgt vertraulich und auf Wunsch auch anonym. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kija-tirol.at. Es ist uns ein Anliegen, möglichst viele Kinder und Jugendliche von unserem Angebot, auf das sie im Ernstfall zurückgreifen können, in Kenntnis zu setzen. Deshalb bieten wir Informationsstunden für Schülerinnen und Schüler zu folgenden Themen an:

3. bis 6. Schulstufe: Kinderrechte und ihre Bedeutung im Alltag

 
Anwalt2a-1
Auf Grund dieser Information, hat unser KV Kija zu uns in die 2a eingeladen. Dabei erfuhren wir nicht nur unsere Rechte, sondern auch unsere Pflichten. Mit mehr Rechten z. B. ab dem 14. Geburtstag gehen auch mehr Pflichten einher.
Anwalt2a-4
 
Anwalt2a-2 Anwalt2a-3 Anwalt2a-5