Bäuerin zu „Besuch“ in der 2a

bauersfrau5

LANDWIRTSCHAFT MACHT SCHULE – Geschulte, motivierte Tiroler Bäuerinnen gestalten eine erlebnisreiche und mit allen Sinnen erfahrbare Stunde zum Thema „Milch“ und/oder „Ei“ und/oder „Apfel“ und/oder „Erdapfel“.

Die Seminarbäuerinnen bieten neben lebensnahem, praktischem Lernen auch Kostproben, Plakate, Puzzles, Schätzspiele, Merkblätter uvm.

Unter dem Motto „Lernen und genießen“ wollen wir den Kontakt zwischen Bäuerinnen/Bauern, Schüler/innen und Lehrer/innen stärken, Wissen aus erster Hand über die Tiroler Landwirtschaft geben und Kinder für das „bewusste Einkaufen“ sensibilisieren.

„Landwirtschaft macht Schule“ ist eine kostenlose Aktion für alle Klassen der Haupt- und Mittelschulen und eine gemeinsame Initiative von:

  • Land Tirol
  • Agrarmarketing Tirol
  • Landwirtschaftskammer Tirol - Tiroler Bäuerinnen Organisation
  • LFI Tirol – Projekt Schule am Bauernhof
 
bauersfrau4
Das las unser KV und organisierte eine Stunde mit Frau Prem. Sie informierte uns über die Kartoffel und uns überraschte nicht nur die große Anzahl an Kartoffelarten, sondern auch wie viele „gesunde“ Inhaltsstoffe die Kartoffel besitzt. Zum Schluss bekamen wir noch Rezepte und eine Kostprobe. Das Kartoffelbrot schmeckte uns allen sehr gut. Nochmals danke an Frau Prem Rosi für diese informative Stunde.
 
bauersfrau6